Menü

Die 360°-Antwort auf die Heraus-forderungen unserer Zeit

Die Green Deal Challenge Nord 2022 startete  im Südwesten Mecklenburgs mit der Suche nach Experimentierfeldern, die das Potenzial für neue, nachhaltige Anwendungen haben.

Es gibt viele ungelöste Aufgabenstellungen in Natur, Land-, Forst- & Ernährungswirtschaft, Produktion, Logistik, Dienstleistung, Handel, Verwaltung und Alltagsleben. Für einen nachhaltigen Umgang mit unserer Natur und den Ressourcen werden innovative Wertschöpfungsketten gebraucht, und deutlich mehr geschlossene Kreisläufe.

Die Green Deal Challenge sucht deshalb nach kreativen Köpfen und innovativen Problemlöser:innen, die in unserem Businessplan-Wettbewerb tolle Preise im DeveLUP Ecosystem gewinnen können!

 

Lieferlogistik

Wir suchen nach Unternehmer:innen, um nachhaltig die Vermarktung regionaler Produkte unterstützen, und/oder eine Lieferlogistik für diese Produkte zu etablieren.

Regenwassernutzung

Gesucht werden Ideen für die gezielte Sammlung und Nutzung von Regenwasser auf Kommunalebene.

Algenzucht

Algen als future Food – Darum geht es in diesem Experimentierfeld. Du hast einen grünen Daumen und interessierst dich für die Zucht und Verarbeitung von Algen? Dann melde dich bei unserem Businessplan-Wettbewerb!

Verpackungsmaterialien

In diesem Experimentierfeld geht es um die Entwicklung von zukunftsfähigen und nachhaltigen Verpackungsmaterialien für die Verarbeitung in der Lebensmittelindustrie (insbesondere Folienverbünde).
Wir wollen eine Recyclingfähigkeit der Verpackungsmaterialien von nahezu 100 % erreichen und bereits recyceltes Material als Ausgangsstoff für die Verpackungsmaterialien verwenden.

Energiespeicher

Hier geht es um einen effizienten Stromspeicher mittels potentieller Energie und Betonblöcken. Wenn Du es Dir zutraust, eine solche Einrichtung für Ludwiglust-Parchim zu planen, die Örtlichkeit, die Einbindung ins Netz, die genehmigungsrechtlichen Voraussetzungen zu schaffen und eine Investorengruppe zu finden, dann bewirb‘ dich schnell!

Dienstbekleidung

Das Bestellen von Dienstkleidung ist keine leichte Sache: lange Lieferzeiten, steigende Preise, mangel an Nachhaltigen Optionen und Schwierigkeiten bei der Retoure sind nur einige. Wenn Du weißt wie man Dienstkleidung bestellen neu denken kann, und innovative Ideen hast, wie man solche Probleme lösen kannst, dann melde Dich!

Pflanzenkohle

Pflanzenkohle herstellen und gezielt in der Landwirtschaft einsetzen, daran wird schon seit einigen Jahren geforscht. Doch bisher scheitert es an der praktischen Umsetzung. Warum nicht mal ausprobieren?

Weitere Experimentierfelder für Geschäftsideen:

  • Natur
    z.B. Wasser, Wiesen, Moore, Wald, ländl. Raum
  • Land-/Ernährungswirtschaft
    z.B. nachhaltige Bewirtschaftung, Düngung, Zucht
  • Klimaneutrale Kreisläufe
    z.B. Produkte, Produktion, Prozess, Logistik
  • Dienstleistungen / Handel
    z.B. regionale Produkte, nachhaltige Prozesse
  • Digitalisierung
    z.B. automatisierte Information, Steuerung, Buchung
  • Energie
    z.B. dezentrale Erzeugung, Speicherung, Versorgung
  • Wohnen & Leben
    z.B. energetische Sanierung, Zero Waste, Mobilität

Dein Weg zur erfolgreichen Green Deal Gründer:in

  • Ausschreibung Experimentierfelder

    Vom 18.03.2022 bis zum 18.05.2022 können Experimentierfelder eingereicht werden.

  • Veröffentlichung Experimentierfelder

    Am 18.05.2022 werden die eingegangen Experimentierfelder ausgewertet und bekanntgegeben.

  • Der Business-Plan-Wettbewerb

    Beworben werden kann sich entweder auf eines der zuvor bekanntgegebenen Experimentierfelder, oder aber mit einer eigenen Idee.

  • Einreichung Business Idee

    Vom 01.06.2022 bis 31.08.2022 läuft der Businessplan Wettbewerb. Bewirb' dich mit einem Businessplan, einem Business Model Canvas oder per Video mit deinem Pitch. Ganz egal ob es deine Idee schon gibt oder du sogar schon ein Business gegründet hast.

  • Bekanntgabe Gewinner:innen

    Am 06.10.2022 werden im DeveLUP die Gewinner:innen von der Jury bekanntgegeben und prämiert.

Die Green Deal Challenge - Alles was wichtig ist!

Was gibt es zu gewinnen?
  • Geldpreise für Start-Up Finanzierung
  • Mietpreise für Nutzung des DeveLUP
  • Start-Up Support Paket
Wer sitzt in der Jury?

In der Jury sitzen:

  • Regionale Wirtschaft: Berit Steinberg (Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestmecklenburg mbH)
  • Agrar: Constantin Marquardt (Bayer AG)
  • Technik: Annette Schroeder-Smakman (HN Holding GmbH)
  • Mobilität: Stefan Lösel (Verkehrsgesellschaft Ludwigslust-Parchim mbH)
  • Biosphäre: Anke Hollerbach (Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe)
  • Co Work/Nachhaltigkeit: Johannes Milke (Wir Bauen Zukunft eG Nieklitz)
  • Tourismus & Agrar: Jenny Elshout (WINSTONgolf & Koepon)
  • Nahrungsmittel: Olaf Gollek (BIGFOOD Productions GmbH)
Wer kann mitmachen?

Wir freuen uns über alle Bewerbungen, ganz egal ob Du noch auf der Suche nach dem richtigen Anfang oder schon erfahrene Start-Up-Gründer:in bist.

Was sind die Teilnahmebedingungen?

Noch Fragen?

Sprich uns an!

Eine Innovationsinitiative des
Landkreises Ludwigslust-Parchim

Gefördert aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern.